SELVA – Tradition seit 1961

SELVA – Tradition seit 1961

1961

Image

Gründung der Firma durch Karl C. Schlenker. Der Gegenstand des Geschäftsbetriebs ist eine Großhandlung und Export, mit Uhren und verwandten Artikeln. Der Sitz des Geschäfts befindet sich in einem Wohnhaus, in der Uhrenstadt Schwenningen.
Es war der Beginn eines kleinen Versandhandels für Bastler, im Keller des Wohnhauses mit einem Angebot einfacher Uhrenbauteile, wie Quarzuhrwerken, Zeigern, Zahlensätzen usw. Die Kunden wurden über Kleinanzeigen in Bastelzeitschriften und einem einfachen DinA4-Prospekt generiert.
Der erste Katalog erschien 1968 und hat 24 Farbseiten mit einem reichhaltigen Angebot an Uhrenteilen und Wetterinstrumenten.

1969

Image

Umzug der Firma innerhalb Schwenningens in ein wesentlich größeres Bürogebäude mit Versandlager im Kellergeschoss.

1978

Image

Stetiger Wachstum erforderte einen Umzug in ein wesentliches größeres, zum Teil bestehendes, zum Teil neu erstelltes Gebäude, in der Musikstadt Trossingen. Zu diesem Zeitpunkt hatte der Jahreskatalog bereits 104 Seiten. Zusätzlich zu den Uhrenbauteilen wurden Kleinwerkzeuge, Hilfsmittel, Uhrenbausätze, fertige Uhren, Musikwerke, Wetterinstrumente, Fachbücher und auch Bedarf für kreative Hobbys angeboten.

2011 – 50 Jahre SELVA 

Image

Kontinuierliche Ausweitung, Anpassung und Verfeinerung des Verkaufsprogramms auf jetzt 166 Katalogseiten. Insbesondere der Bereich Armband- und Taschenuhren, Wand- und Tischuhren, sowie das Angebot für kreative Hobbys waren stark gewachsen.

2016

Image

Die Familie Schlenker beschließt den Verkauf der Firma SELVA zum 1. April 2017 an die RUDOLF FLUME TECHNIK GmbH und freut sich sehr, dass die SELVA Erfolgsgeschichte von der renommierten, im Jahr 1887 gegründeten Firma FLUME für Sie in gewohnter Qualität weiter geführt wird.
Wir freuen uns mit Ihnen auf ein spannendes Jahr. Entdecken Sie unsere Angebotsvielfalt in unserem Shop: Uhrenteile und -werke, Werkzeug, Bastelzubehör, Bücher, Bausätze und Geschenke.

Back to Top